Woher kommt der Name Pfullendorf?

Was wurde früher statt Kühlschränken und Gefriertruhen verwendet?

Was ist Molasse und weshalb stehen wir in Pfullendorf darauf?

Diese und viele weitere spannende Fragen bekamen unsere 5t-Klässler bei der Stadtführung durch Pfullendorf mit Frau Rückert und Frau Pallmann beantwortet. Anschließend machten sie sich selbst als Detektive auf den Weg und beantworteten mit großer Begeisterung die Fragen der Stadtrallye. Für die Schüler*innen und die Klassenlehrer Frau Walser und Herr Strobel, die von Frau Laib unterstützt wurden, war dies ein gelungener Abschluss der Modultage.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen