Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie über die Medien erfahren haben, bleiben alle Schulen Baden-Württembergs ab Dienstag, den 17. März 2020, bis einschließlich Ende der Osterferien (19. April 2020) geschlossen und somit auch die Realschule am Eichberg.

Am kommenden Montag, den 16. März 2020, wird noch einmal Unterricht am Vormittag für alle Klassenstufen stattfinden. Dennoch wird dieser Tag vor allem dazu genutzt werden, organisatorische Dinge und offene Fragen zu klären. Der Nachmittagsunterricht entfällt aufgrund einer Konferenz.

Wir verweisen ausdrücklich darauf, dass es sich um eine dreiwöchige Phase von „häuslicher Arbeitszeit“ handelt und nicht um eine fünfwöchige Ferienzeit! Die folgenden drei Wochen sollen weiterhin zum Lernen genutzt werden. Nähere Informationen erhalten Sie in einem weiteren Elternbrief am Montag, den 16. März 2020. Die Schüler*innen erhalten Aufgabenpakete, die sie pro Woche zu bearbeiten haben. Die entsprechenden Lösungen werden im geschützten Bereich der Homepage eingestellt. Bitte geben Sie Ihren Kindern am Montag weitere Behältnisse mit, in denen Sie Bücher mit nach Hause nehmen können.

Des Weiteren haben Eltern bzw. Erziehungsberechtigte, die Kinder in den Klassenstufen 5 und/oder 6 haben, nur dann Anspruch auf eine Notfallbetreuung, wenn Sie in einem Bereich beruflich tätig sind, der unentbehrlich ist. Dazu zählen (Zitat): „Gesundheitsversorgung (medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten), […] Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz), die Sicherstellung der öffentlichen Infrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung) sowie die Lebensmittelbranche“. Die Bedingung muss sein, dass beide Erziehungsberechtigten in diesem Bereich tätig sind. Eine Person reicht nicht aus! Selbstverständlich haben Alleinerziehende, die in den genannten Bereich tätig sind, ebenfalls Anspruch auf ein Betreuungsangebot!

Den ausführlichen Brief der Kultusministerin als auch die Pressemitteilung des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport finden Sie auf der Homepage des KM.

Um die Kommunikation mit Ihnen schnellstmöglich aufrecht zu erhalten, bitten wir Sie, sofern noch nicht geschehen, Ihre aktuelle Emailadresse den Klassenlehrkräften bzw. dem Sekretariat mitzuteilen. Selbstverständlich werden wir immer wieder auch wesentliche Neuigkeiten auf der Homepage einstellen. Bitte schauen Sie regelmäßig in Ihren privaten Emailaccount sowie auf der Homepage der Realschule am Eichberg.

 

Bitte bleiben Sie gesund!

Mit besten Grüßen

Schulleitung und Kollegium der RS am Eichberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen