Im vergangenen Monat haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a mit dem Thema Zeitung beschäftigt. Dazu erhielten sie vom Südkurier täglich die Zeitung in die Schule geliefert und beschäftigten sich im Deutschunterricht mit journalistischen Textsorten, Karikaturen, dem Tagesgeschehen, der Arbeit von Nachrichtenagenturen und der Gefahr von Fake-News. Über den gesamten Zeitraum legten die Schülerinnen und Schüler ein Zeitungsheft an, in dem sie Informationen und eigene Texte sammelten.  Abgerundet wurde das Projekt durch den Besuch der dpa-Journalistin Sandra Bakmaz, die sich von den Schülerinnen und Schülern interviewen ließ und ihnen anschließend eine Aufgabe stellte. Die daraus entstandenen Texte wurden von der Expertin ausgewertet und vier Gewinner prämiert. Der dritte Platz ging an Xenia Bischoff, der zweite an Christian Heim und den ersten Platz teilten sich Magnus Drolshagen und Elias Lüderitz. Herzlichen Glückwunsch!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen