Bitte wähle aus:

 

Seifenkistenprojekt der Klasse 5b zusammen mit der Jugendkunstschule

In Zusammenarbeit mit Frau und Herrn Fischer von der Jugendkunstschule arbeitet die Klasse 5b in der vorletzten Schulwoche an einem Seifenkistenprojekt. Oberstes Ziel ist es, eine oder sogar mehrere Seifenkisten zu bauen, die im kommenden Jahr bei der 800 Jahr-Feier der Stadt Pfullendorf zum Einsatz kommen sollen. Weitere Ziele sind die Dokumentation des Baus, die Wiederverwendung und das Recycling von Materialien, der Vergleich mit Fahrzeugen wie Auto oder Fahrrad, Einsatz von Werkzeug, erste Hinführung zu technischen Berufen sowie künstlerisch-ästhetische und kulturelle Aspekte. Darüber hinaus soll, wie bei Projekten üblich, der Weg das Ziel sein. Wir werden großen Wert auf friedfertigen Umgang miteinander und verantwortungsvolles Handeln untereinander legen. Die Kinder lernen in diesem Projekt die MINT-Fächer auf eine anschauliche und praktische Art und Weise kennen, wir erhoffen uns dabei zusätzliche Motivation für den Unterricht in den kommenden Schuljahren.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen