„Erstaunen ist der Beginn der Naturwissenschaft“
Aristoteles

 

Biologieunterricht

Die Naturwissenschaft Biologie beschäftigt sich mit dem Menschen, mit den Tieren und mit den Pflanzen. Um naturwissenschaftliche Fragen beantworten zu können, werden unterschiedliche Arbeitsweisen wie z.B. Beobachten, Betrachten, Experimentieren, Vergleichen, Ordnen, Bestimmen, angewandt. Diese grundlegenden Arbeitsweisen finden in unterschiedlichen Themenbereichen der Biologie ihre Anwendung. Zudem werden Maßnahmen zu Prävention und Gesundheitsförderung thematisiert.

 

Besondere Aktivitäten:

  • Exkursion und Lerngänge der Region: Wald, Wiesen, Gewässer,Biogasanlage,Kläranlage, …
  • Exkursion: Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf im Pfrunger-Burgweiler Ried  
  • Verschiedene Projekte zu Lebensräume z.B. Wasser

 

Themen der Jahrgangsstufen:

Klassen 5 und 6: Die Schülerinnen und Schüler lernen Wirbeltiere, Wirbellose, Pflanzen, Ökologie und die Entwicklung des Menschen kennen. Sie werden ebenfalls für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur sensibilisiert.

Klassen 7 /8/9: Eines der zentralen Themen ist die Zelle und der Stoffwechsel. Die Schülerinnen und Schüler lernen den Aufbau einer Pflanzen- und Tierzelle sowie die Funktionen der Bestandteile kennen. Weitere Themen sind der Körperbau und Bewegung, Ernährung und Verdauung, Atmung, Blut und Kreislaufsysteme, Fortpflanzung und Entwicklung, Informationssysteme und körpereigene Abwehr. Ebenfalls sollen die Schülerinnen und Schüler Ökosysteme beschreiben, erklären und untersuchen können.

Klassen 10: Die Themen umfassen die Genetik und die Evolution. Die Schülerinnen und Schüler erhalten Einblicke  wie Erbinformationen in körperliche Merkmale umgesetzt werden. Des weiteren können sie Chancen und Risiken der Gentechnik beurteilen. Beim Thema Evolution lernen die Schülerinnen und Schüler Darwins Evolutionstheorie , die Veränderung von Arten und die Entstehung neuer Arten mithilfe der Evolutionsfaktoren kennen.

 

Links:

Schulbuch Fachwerk Naturwissenschaften

Bildungsplan Biologie

Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf im Pfrunger-Burgweiler Ried

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen