„Die Jugend ist in den Schulen zu freien und verantwortungsfreudigen Bürgern
zu erziehen  und an der Gestaltung des Schullebens zu beteiligen.“
Landesverfassung Baden-Württemberg, Artikel 21, Absatz 1

 

Der Schülerrat und die Schüler-Mitverantwortung (SMV)

Schülersprecher 2016/2017

Der Schülerrat setzt sich aus allen Klassensprechern und deren Stellvertretern unserer Schule zusammen und ist per Schulgesetz sowohl Sprachrohr als auch wichtigstes Mitbestimmungsorgan der Schüler an unserer Schule. Er ist eine wichtige Grundlage unserer demokratischen Struktur.
Eine aktive, funktionierende SMV ist außerdem die Basis für eine lebendige Schule, in der die Schüler auch über den normalen Unterricht hinaus Gemeinschaft erfahren und zur aktiven Mitgestaltung ihres Lebensalltags animiert werden. Genau deshalb arbeitet unsere SMV unter Beratung ihrer Verbindungslehrer, Herrn Henkenhaf und Herrn Stopper, unermüdlich daran, ihren Mitschülern  etwas zu bieten: Sie sorgt dafür, dass jährlich der Nikolaus rechtzeitig seinen Weg in alle Klassen findet, sie betätigt sich am Valentinstag als Postbote für Liebes- und Freundschaftsbriefe, organisiert Verbindungslehrer- und Schülersprecherwahlen sowie Schüler-Fußballturniere und hat immer wieder neue, ausgefallene Ideen, um das Schulleben bunter zu gestalten.

Zu Beginn jedes Schuljahres planen die neu gewählten Klassenvertreter ihre Aktionen für das kommende Schuljahr auf der abgelegenen SMV-Hütte. Ob Motto-Tag, Schülerdisco, Benefizkonzert… zuzutrauen ist den höchst motivierten Helden des Schulalltags alles! Also seid gespannt darauf, womit sie euch als nächstes überraschen.

 

Impressionen

Links

SMV-Verordnung

Schulgesetz für B-W

Der Landesschülerbeirat