Aktuelle Meldungen der Realschule am Eichberg in Pfullendorf

Info Wintersporttag

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass  die Fahrt nach Damüls/Mellau in Österreich stattfinden wird und wir pünktlich um 06.15Uhr in Pfullendorf an der Schule abfahren werden.

Alle weiteren Aktivitäten finden wie geplant statt.

Treffpunkte und Abfahrtszeiten:

Ski-Snowboardfahren/ Rodeln: Bushaltestelle, 6.15 Uhr – 19.00 Uhr

Eislaufen: Bushaltestelle, 7.45 Uhr – 12.30 Uhr

Schlittenfahren / Wandern in Pfullendorf: Innenhof, 8.15 Uhr – 12.00 Uhr

Geocachen: Innenhof, 8.30 Uhr – 12.00 Uhr

Wintersporttag Elternbrief

Einladung zur Hauptversammlung 2020

Einladung zur Mitgliederversammlung 2020Realschule am Eichberg

wir laden recht herzlich ein: 
am Montag, den 23.03.2020 um 18:00 im Elternsprechzimmer der Realschule.

Tagesordnungspunkte

  1. Begrüßung
  2. Entgegennahme Jahresbericht und Jahresrechnung
  3. Bericht Kassenprüfer
  4. Entlastungen
  5. Mitgliedsbeiträge
  6. Besprechung Protokoll der letzten Sitzung  
  7. Fortbestand des Vereins
  8. Fördermaßnahmen / Anträge / Kündigungen
  9. Verschiedenes, Wünsche, Anträge

Wünsche und Anträge sind bis zum 06.03.2020 schriftlich beim 1. Vorsitzenden einzureichen.

Mit freundlichen Grüßen

Inzigkofen, den 14.02.2020
Karin Veh, 1. Vorsitzende

Berufsberatung

Liebe Schülerin, lieber Schüler, 

mein Name ist Markus Kemmer und ich betreue als Berufsberater der Agentur für Arbeit Dich und Deine Schule.

Du fragst Dich vielleicht: Was kann die Berufsberatung für mich tun?

Als Berufsberater bin ich DEIN persönlicher Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Berufswahl.

Wenn DU …

  • Hilfe bei der Entscheidung für den passenden Beruf brauchst,
  • einen ausführlichen und wissenschaftlich erarbeiteten Berufswahltest    

 machen möchtest,

  • Informationen zu Berufen oder zum Ausbildungsmarkt benötigst,
  • Informationen über weiterführende Schulen benötigst, 
  • mehr über die Themen Bewerbung und Vorstellung wissen willst,
  • Dir bei der Suche nach Ausbildungsstellen Unterstützung wünschst

… kannst Du gerne zu mir kommen.

Wenn Du Interesse an einem Termin mit mir hast, dann melde Dich telefonisch über die Servicerufnummer für ein persönliches Beratungsgespräch an. Du erreichst die Berufsberatung bzw. mich gebührenfrei unter 0800 4 5555 00, oder per E-Mail: Sigmaringen.Berufsberatung@arbeitsagentur.de

Ich freue mich auf einen Termin mit Dir, um über Deine berufliche oder schulische Zukunft zu reden. 

Dein Berufsberater

Markus Kemmer

Klasse 8a interviewt dpa-Journalistin

Im vergangenen Monat haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a mit dem Thema Zeitung beschäftigt. Dazu erhielten sie vom Südkurier täglich die Zeitung in die Schule geliefert und beschäftigten sich im Deutschunterricht mit journalistischen Textsorten, Karikaturen, dem Tagesgeschehen, der Arbeit von Nachrichtenagenturen und der Gefahr von Fake-News. Über den gesamten Zeitraum legten die Schülerinnen und Schüler ein Zeitungsheft an, in dem sie Informationen und eigene Texte sammelten.  Abgerundet wurde das Projekt durch den Besuch der dpa-Journalistin Sandra Bakmaz, die sich von den Schülerinnen und Schülern interviewen ließ und ihnen anschließend eine Aufgabe stellte. Die daraus entstandenen Texte wurden von der Expertin ausgewertet und vier Gewinner prämiert. Der dritte Platz ging an Xenia Bischoff, der zweite an Christian Heim und den ersten Platz teilten sich Magnus Drolshagen und Elias Lüderitz. Herzlichen Glückwunsch!

Update für Dienstag: Kultusministerium weist auf Sicherheit hin!

Für Dienstag, 11. Februar 2020, gibt das Kultusministerium folgenden Hinweis:

„Aufgrund der Prognose des Deutschen Wetterdienstes kann davon ausgegangen werden, dass am Dienstag 11. Februar 2020 ein regulärer Schulbetrieb stattfinden kann – sofern auf dem Schulweg keine besonderen Umstände vorliegen. Im Falle solcher besonderer Umstände kann auf Veranlassung der Eltern vom Schulbesuch abgesehen werden. Die Schule muss dann entsprechend informiert werden.“ (km-bw.de, Aufgerufen am 10.02.2020)

Link zur Meldung beim Kultusministerium

Finale Badminton!

Die Badmintonmannschaften der Realschule Pfullendorf haben am RP-Finale in Wangen im Allgäu teilgenommen. Dort traten Sie gegen die besten Schulmannschaften des RP-Tübingen an. Unsere Mädchenmannschaft erreichte im Wettkampf WK IV den 3. Platz.
Herzlichen Glückwunsch!

Bildung und Europa als bestimmende Themen für Frau Landtagsabgeordnete Bogner-Unden

Am Mittwoch, den 8. Januar 2020, erhielten die Schüler*innen der Klasse 9b die Gelegenheit, eine Landespolitikerin direkt vor Ort erleben zu können. Frau Bogner-Unden hat die Einladung der Realschule am Eichberg in Pfullendorf gerne angenommen, um im Gemeinschaftskundeunterricht über ihre Arbeit und ihren Alltag als Landespolitikerin zu berichten. 

Mit Elan und Witz berichtete Frau Bogner-Unden, die in Begleitung eines Praktikanten die Schule besuchte, über ihr Wirken in Stuttgart und im Wahlkreis vor Ort. Dabei war es ihr besonders wichtig, auf die gestellten Fragen der Schüler*innen direkt und umfassend zu antworten. 

Die Neuntklässler*innen erfuhren, dass sie viele Termine habe, dies jedoch als positiven Stress erlebe. Ausführlich ging sie dabei auf die Präsenztage in Stuttgart und dem Stuttgarter Landtag ein und erzählte von ihren Schwerpunktthemen Bildung und Europa. 

Dabei beantwortete sie auch persönlichere Fragen nach den Beweggründen für ihren Parteieintritt bei den Grünen und brachte ihre persönliche Überraschung zum Ausdruck, dass sie durch das positive Ergebnis bei der vergangenen Landtagswahl in das Parlament Baden-Württembergs einziehen konnte. Auch auf die Frage nach ihrem Verdienst als Abgeordnete antwortete Frau Bogner-Unden unumwunden. Die Schüler*innen zögerten auch nicht, sie zur aktuellen politischen Krise im Nahen Osten zu befragen, woraufhin sie klar entgegnete, dass ihr dies Angst mache. 

Zudem ließ sie auch einen Blick in ihr Privatleben zu und berichtete den Neuntklässler*innen von ihren erwachsenen Kindern und ihren ursprünglichen Werdegang als Gymnasiallehrerin. Frau Bogner-Unden ließ es sich nicht nehmen, am Ende des gemeinsamen Austauschs mit den Schüler*innen noch ein Erinnerungsfoto zu erstellen. Mit Applaus als Dank verabschiedeten die Neuntklässler*innen ihren Besuch.  

Jugend trainiert für Olympia

Am 14. Januar traten vier Schülerinnen aus der Klassenstufe 7 (Hannah W., Yara, Hannah H., Shirin), die von Frau Brunnenkant begleitet wurden,   bei „Jugend trainiert für Olympia!“ in Meßstetten im Geräteturnen an und belegten den dritten Platz.

Wir gratulieren recht herzlich!

 

 

 

 

Schulmeisterschaft im Badminton

Am Donnerstag den 21.11.19 hat in der Stadthalle Pfullendorf ein Badminton-Turnier stattgefunden. Die Schüler der 7. und 8. Klasse der Realschule und des Gymnasiums haben daran teilgenommen. Am Ende des Turniers wurde der erste bis dritte Platz der Jungen und Mädchen ausgezeichnet. 

Am Donnerstag den 21.11.19 hat in der Pfullendorfer Stadthalle ein Badminton-Turnier stattgefunden. Die Schüler der 7. und 8. Klasse der Realschule am Eichberg und des Staufer Gymnasiums haben daran teilgenommen.Die Jungen und die Mädchen haben getrennt gegeneinander im Einzelspiel bis 20 Punkten gespielt. Das Turnier ging von 11:30 Uhr bis 15:15 Uhr. Insgesamt gab es neun Spiele bis ins Finale. Außerdem diente der Wettkampf zur Bewegung, Spaß, Spiel und Abwechslung der Schüler. Herr Schneider, ein Lehrer der Realschule meinte, es sei schön, die Schüler in einem fairen Wettkampf zu sehen. 

Am Ende fand dann die Siegerehrung statt, an dem der 1. Platz bis zum 3. Platz verliehen wurde. Der dritte Platz ging bei den Mädchen an Lara (RS/8a), der zweite an Nia (RS/7b) und der erste an Anik (RS/7b). Bei den Jungs war es Fabian (RS/8c), der den dritten Platz bekam, Patrick (Gym) den zweiten Platz und den ersten Platz bekam Giacomo (RS/8c). 

Text: Arina Orlioglo (8a) und Xenia Bischoff (8a) ➔ entstanden im Deutschunterricht im Rahmen des Zeitungsprojekts. 

Foto: Michael Reisser

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen