„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann
und worüber zu schweigen unmöglich ist.“
Victor Hugo

Musikunterricht

Musik  spricht  Kinder  und  Jugendliche  an  und  ist  ein  zentrales  Element  ihrer  Persönlichkeitsentwicklung und Identitätsfindung. Die Schüler lernen im Musikunterricht, Musik bewusst wahrzunehmen und zu interpretieren und auch ein Stück weit, sich selbst musikalisch auszudrücken. Dadurch wird den jungen Menschen zunehmend eine selbstbestimmte Teilhabe am kulturellen Leben in der Gesellschaft ermöglicht.

Musik  fördert  die  emotionale und psychomotorische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, die Kreativität, soziale Kompetenzen und nachweislich auch das logische Denkvermögen.
Musik kann wesentlich zur Integration des Einzelnen in unsere farbenfrohe Gesellschaft und zum interkulturellen Dialog beitragen. Im musikalischen Gestaltungsprozess können die Schüler ihre Intuition und Kreativität sowie bereits erworbene musikalische Fähigkeiten einbringen und Freude am Musizieren  erleben.  Damit  verbunden  ist  die  gegenseitige  Rücksichtnahme  und  Anerkennung  beim gemeinsamen Musizieren, die Sensibilisierung des Hörverhaltens, die Offenheit für die Vielfalt der Musik sowie Verantwortung für den Fortbestand und die Weiterentwicklung kulturellen Lebens.

Musizieren, Musik hören, Musik verstehen – das kann so vieles bedeuten und bewirken.
Friedrich Wilhelm Nietzsche fasst es wohl am treffendsten zusammen:
„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.“

 

Besondere Aktivitäten:

jährliche Musicalfahrt nach Stuttgart (Kl. 8 bis 10)

Themen der Jahrgangstufen:

Klassen 5 und 6: Klangexperimente, Gedichtvertonung, Klassenmusizieren, Kennenlernen ausgewählter Komponisten und Werke aus der Klassik,  Instrumente des Sinfonieorchesters, Notenkunde, Rhythmik, Programmmusik, Rondo

Klassen 7 und 8: Populäre Musik vom Blues bis heute, ausgewählte Größen der Pop- und Rockmusik, Klassenmusizieren, Musical, elektronische Musikinstrumente, ausgewählte Komponisten und Werke aus der Romantik, Dur- und Molltonleitern, Liedform

Klassen 9 und 10: Querschnitt durch die Musikepochen, Klassenmusizieren, Jazz, elektronische Klangerzeugung am Synthesizer, Tonbearbeitung am PC, Videovertonung, Produktion eigener Musikstücke, Oper, Lieder zum Nachdenken, ausgewählte Komponisten und Werke aus der Barockzeit, Harmonielehre, Formenlehre

 

Links:

Bildungsplan Musik

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen